Blog Single

Wie gelingt Teambuilding?

Erfolgreiches Teambuilding ist nicht unbedingt Raketenwissenschaft, man muss nur wissen, wo man anfängt! Aus gutem Grund ein professionelles Event zu organisieren ist das eine, es mit Ihren Mitarbeitern zum Erfolg zu führen das andere. Damit Teambuilding gelingt, ist es notwendig, Ihr Projekt gut vorzubereiten und an einem Gesamtkonzept zu arbeiten, um Ihren Mitarbeitern ein unvergessliches Erlebnis zu bieten. Für eine Veranstaltung in Arcachon begleitet Sie das Hotel Point France, um ein maßgeschneidertes Programm für Ihre Teams zusammenzustellen.

Definieren Sie das Ziel des Teambuildings

Bevor Sie sich kopfüber an die Organisation Ihres Teambuildings machen, ist es wichtig, das Ziel klar zu definieren. Was ist die Herausforderung der Veranstaltung für das Unternehmen? Welche Ergebnisse erwarten Sie von dieser Veranstaltung? Wer ist betroffen? Dies ist nicht unbedingt das gesamte Team, aber möglicherweise eine bestimmte Funktion. Wie hoch ist das Budget für die Veranstaltung?

Wenn Sie den Zweck und die Konturen dieser Geschäftsreise klar festgelegt haben, müssen Sie sich noch gut mit den Teams verständigen. Schon vor dem D-Day hängt der Erfolg eines Teambuilding-Events vom Engagement der Teams, ihrem Verständnis für das Thema und sogar ihrem Interesse am Konzept ab.

Stellen Sie ein Konzept bereit, das der Identität des Unternehmens, seiner Kultur und seinen Werten entspricht

Wer „Veranstaltung“ sagt, sagt „außer Haus“. Das ist wohl Regel Nummer 1 erfolgreichen Teambuildings. Wenn die Teams an ihrem Zusammenhalt und ihrer Zusammenarbeit arbeiten müssen, werden sie dies nicht im gewohnten Arbeitsumfeld erreichen. Außerdem ist es wichtig, Ihr Teambuilding in einer überraschenden, sogar exotischen Umgebung zu organisieren.

Es ist auch ideal, um ein originelles Format anzubieten und den Teilnehmern zu ermöglichen, das Erlebnis voll auszuschöpfen. In diesem Fall können Sie genauso gut zum Ende der Reflexion gehen und an einer thematischen Veranstaltung arbeiten, die den Werten des Unternehmens entspricht. In Arcachon konzentriert sich das Syndicat Intercommunal du Bassin d’Arcachon beispielsweise auf nachhaltige Entwicklung, die Erfahrung des exklusiven Tourismus und sogar auf lokales Know-how. So organisiert Hôtel Point France Ihre Teambuilding-Aufenthalte rund um CSR, Wohlbefinden und Ökologie.

Je nach Wunsch sind viele Themen möglich. Es ist zum Beispiel möglich, Musik und Körperausdruck zu umgehen; Herausforderungsaktivitäten organisieren, um den Teamgeist zu fördern; sich für ein ungewöhnliches Programm entscheiden; sich auf originale digitale Erfahrungen verlassen; sich der Kunst zuwenden, um die Kreativität zu wecken…

Planen Sie anregende Aktivitäten ein

Das Konzept der Teambildung besteht insbesondere darin, ein berufliches Ziel zu erreichen, jedoch ohne Arbeitssitzung. In Wirklichkeit konzentrieren wir uns mehr auf Aktivitäten, Hobbys, die menschliche Motoren anregen, je nach den Aspekten, die die Veranstaltung verbessern möchte. Um beim Teambuilding erfolgreich zu sein, ist es daher notwendig, ein Programm anzunehmen, das das Interesse der Teilnehmer weckt, um Widerspenstigkeiten zu vermeiden. Zögern Sie dazu nicht, die Teams in die Auswahl der durchzuführenden Aktivitäten einzubeziehen .

Beginnen Sie sogar am Ort der Teambildung, um das gesamte Konzept der Veranstaltung zu entwickeln. Zum Beispiel lassen wir Sie das Bassin d’Arcachon entdecken, indem wir typische Aktivitäten programmieren. Windsurfen, Radfahren, Schatzsuche in der Winterstadt, Yoga am Strand… Je nach Jahreszeit variieren unsere Empfehlungen, damit Sie im Frühling und Herbst den unbestreitbaren Charme von Arcachon genießen können.

Close